Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.

Job-ID: ORG00000OT
Aufgaben Die Daimler Truck AG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Nutzfahrzeugen. Das Motorenwerk Mannheim ist Teil eines weltweiten Kompetenznetzes und liefert mittelschwere und schwere Motoren sowie Teile für diese Produktpalette in die ganze Welt.
Innerhalb des Teams TOS-Office & Arbeitswirtschaft Mannheim bearbeiten wir vielfältige Aufgabenstellungen, stets mit dem Ziel der Optimierung von Arbeitsabläufen auf Basis arbeitswirtschaftlicher und Lean-Management Methoden:

Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu:

TOS-Office

  • Aktive Unterstützung bei der Implementierung von TOS-Methoden (z. B.: 5S, KVP, PDCA, standardisierte Arbeit, Wertstromanalyse, Shop-Floor-Management) sowie bei Mitarbeiterqualifizierungen in den Fachabteilungen
  • Analyse und Übernahme von Teilaufgaben in der Ausgestaltung und Umsetzung von Optimierungsansätzen, mit dem Ziel der Effizienzsteigerung in bereichsübergreifenden Projekten
  • Eigenständige Durchführung von Ergonomie-Screenings sowie Unterstützung bei der vollständigen Ergonomiebewertung von Arbeitsplätzen


Arbeitswirtschaft
  • Mitwirkung bei der (Um-)Gestaltung komplexer Arbeitsabläufe mit dem Ziel der Effizienzsteigerung
  • Unterstützung bei der Planung und Berechnung notwendiger Personalkapazitäten für direkte Mitarbeiter auf Basis von Arbeitsablaufstudien nach arbeitswirtschaftlichen Methoden (z. B. MTM, REFA)



Bei entsprechender Eignung und Engagement erhalten Sie die Möglichkeit sich tief in Themen einzuarbeiten und diese in enger Abstimmung mit Ihrem Betreuer eigenständig projekthaft zu betreuen – gerne auch in Form von mobilem Arbeiten.

Unser Team besteht aktuell aus 12 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Es erwartet Sie eine spannende Aufgabe in einem schnittstellenübergreifenden Team mit viel Gestaltungsspielraum.


Profil
  • Studiengang: Ingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Informatik oder vergleichbare Studienrichtung
  • Fachliche Kompetenzen: sicherer Umgang mit MS-Office sowie moderne Kommunikationsmedien; Methodenkenntnis moderner Produktionssysteme von Vorteil
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch
  • Persönliche Kompetenzen: Teamfähigkeit, Engagement, Selbständigkeit, Flexibilität, sicheres Auftreten sowie Interesse an schlanken Prozessen und deren Gestaltung

    Zusätzliche Informationen:

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
    Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-mannheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservicestruck@daimler.com
    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Kai Schäfer aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 0176/78904817.


Wir bieten